IKEA Task Rabbit Erfahrungen

IKEA ist kürzlich mit dem „Montageservice“ Task Rabbit an den Start gegangen. Diese Modell gab es vorher z.B. schon in den U.S.A. und Kanada. Das Konzept ist die Montage von IKEA Möbeln durch sog. Tasker. Seit kurzem ist dieses Geschäftsmodell auch in Deutschland verfügbar.

Nun stellt Task Rabbit für ein Unternehmen wie uns keine wirkliche Konkurrenz dar. Wer einen Fachbetrieb sucht, kommt auf solch schräge Ideen gar nicht, sich irgendeinen einen Studenten aus der Nachbarschaft für einen professionellen Küchenaufbau zu holen. Und wenn doch, wird der bertreffende Kunde später meist einer von uns selbst.

Wir sind ein IKEA Montageservice Fachbetrieb, und die von IKEA vermittelten Tasker sind meist Einzelunternehmer, Freelancer oder einfach nur Hobbybastler, die u.E. mehr Schaden als Nutzen anbieten. Viele Tasker kommen ohne ausreichende Werkzeugausrüstung (leihen sich Werkzeug vom Kunden), blättern auf der Toilette ewig lange in Aufbauanleitungen oder suchen bei Youtube Lösungen – und versuchen auf diese Weise Geld zu verdienen, mit dessen Erlös man sich gerade mal den Kühlschrank füllen kann, sonderlich weiter aber auch nicht kommen wird.

Übringes, hier finden Sie IKEA Küchenmontagen bereits ab nur 196,- €:

Klicken Sie hier, um direkt zum Profi-Task Rabbit Service zu gelangen!


Welche Erfahrungen haben Sie mit IKEAs Task Rabbit gemacht? Waren echte Profis oder Pfuscher am Werk? Wenn Sie auf einen Pufscher hereingefallen sind, können Sie sich auch an unseren Sachverständigen für Einbauküchen, Handwerk und Montage wenden.

Haben Sie Erfahrungen mit einem Tasker von IKEAs Task Rabbit gemacht? Waren diese Erfahrungen gut oder schlecht?

Ihre Meinung ist wichtig. Lassen Sie andere Interessierte hier wissen, welche Erfahrungen Sie mit Task Rabbit gemacht haben.

Vielleicht hatten Sie Glück und sind an einen guten „Tasker“ geraten, welchen Sie uns zur Festeinstellung empfehlen können 🙂 ?

https://www.reklamieren24.de/ikea/taskrabbit-19762

5 thoughts on “IKEA Task Rabbit Erfahrungen”

  1. Wir haben mit TaskRabbit einen 2,36 m hohen Pax aufbauen lassen. Parkett voller Kratzer und Macken (ohne Unterlage gearbeitet), Wände und Decken verkatscht beim Aufstellen, 3000€ Schaden. Der Kundenservice von TaskRabbit vertröstet uns und will, dass wir das erst mit unserer Versicherung klären – wobei ich mir sicher bin, dass keine meiner Versicherungen für fremdverursachte Schäden zahlt.

  2. Wir denken das ist eine Ausrede. Task Rabbit vermitelt die Aufträge an einzelne „Handwerker“. Wenn überhaupt, dann muss der Handwerker eine Versicherung haben und den Schaden ersetzen. Fordern Sie den Handwerker auf, nicht Task Rabbit! T.R. ist nur eine Vermittlungsprovisionsmaschine.
    Freundliche Grüsse
    Team 1
    (keine Rechtsberatung)

  3. Früher hat IKEA die Montagen selber im Einrichtungshaus vermittelt. Jetzt wird dem Kunden nur noch eine Internetadresse geboten, wo der Kunde selber die Montage organisieren muss. Geht jetzt was schief, ist IKEA fein raus, wogegen früher wütende Kunden zurück ins Einrichtungshaus kamen. Fast keiner weiss aber, wem Task Rabbit eigentlich gehört! Ikea hat´s gekauft!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.