Rhenus & IKEA Lieferservice

Ärger mit dem IKEA Lieferservice – Fa. Rhenus Berlin? Keine Seltenheit!

Transportschäden – unfreundliches, nicht deutsch-sprechendes Personal – Reklamationen zwecklos – IKEA reagiert nicht – alles normal? Wir sagen ja!

Selbstherrliches Schweigen, demonstratives Nichtwissen und zur Schau gestellte, „präventative Nichtzuständigkeit“. Das auf jeden Fall gibts gratis inklusive!

IKEA liefert nicht selber, sondern beauftragt in vielen Regionen Deutschlands damit die Rhenus Home Delivery GmbH . Es kommt insbesondere im Großraum Berlin / Brandenburg zu immer mehr Katastrophen in Bezug auf Schäden an der gelieferten IKEA Ware. Reklamationen werden nicht beantwortet und die Verantwortlichen im IKEA Einrichtungshaus zucken mit den Schultern (sind selber hilflos). Keine Seltenheit, sondern Alltag.

Woran liegt das?

Wir als Brancheninsider wissen um die vermeintlichen Gründe, können diese aber hier nicht veröffentlichen, um keine Klage gegen Rhenus zu riskieren. IKEA Kunden, für welche wir Möbel- u. IKEA Küchenmontagen durchführen, berichten uns fortwährend von solchen unzumutbaren Katastrophen: schlechtes oder gar kein Deutsch, ungezügeltes Benehmen, Unfreundlichkeit, rauher Umgangston, „Trinkgeld-Erpressung“ und grober Umgang mit der Ware. Zahlreiche Montageaufträge konnten wir gar nicht erst durchführen, da wir aufgerissene Verpackungen und beschädigten bzw. teilweise nicht vorhandenen Inhalt vorgefunden haben. In letzter Zeit häufen sich diese Vorfälle rasant. Reklamation bei Rhenus? Zwecklos! Die Beschwerden über Rhenus häufen sich derzeit in diversen Foren. Kein Wunder, wenn man irgendwelche Leute aus armen Ländern, welche von Dienstleistung keine Ahnung haben, auf deutsche Kunden loslässt.

Respektlose Behandlung der Kunden und der IKEA-Ware an der Tagesordnung!

Wir haben Rhenus auch angeschrieben und auf weitere Mißstände aufmerksam gemacht, so z.B. heimlicher Austausch von A-Ware mit B-Ware, Diebstahl, Betrug und anderen Ungereimtheiten. Man wollte von uns Namen haben (verständliche „Reinwasch-Reaktion“), aber es ist nicht unser Job, kostenlose Kriminalpolizei für Rhenuns zu spielen, während die Chefetage nichtmal in der Lage ist, kleinere Reklamationen zu beseitigen. Wer die kleinen Probleme nicht in den Griff bekommt, kann auch keine großen Probleme lösen, weshalb das Dessaster wohl noch andauern wird.

Rhenus Erfahrungen? Meist leider nur schlecht!

Jüngstes Beispiel: Unser Kunde Tilo K. aus Hohenneuendorf: Hier hat Rhenus geliefert. Aus purer Schadensfreude und Zerstörungslust (offenbar Frust) haben die Mitarbeiter den Backofen und die Spülmaschine nicht ordentlich entladen, sondern einfach „salopp“ über den Gartenzaun geworfen! Dellen und Beschädigungen an den Geräten sind offensichtlich (siehe authentisches Fotomaterial unten). Der Kunde stand sprachlos daneben! Die Fahrer, die wegen Corona keine Empfangsunterschrift benötigten, fuhren trotz Protest einfach davon. Keiner von den beiden verstand Deutsch, bzw. hat überhaupt auf Ansprache reagiert. Zwei übel nach Alkohol riechende Gestalten ohne jegliche Manieren, was unser Montagepersonal ebenso live vor Ort mitverfolgen konnte.

Nachtrag 30.06.20.
Rhenus hat unsere Kundin Jana N. aus Berlin Köpenick beliefert. Ware unvollständig, obwohl Lieferschein alle Waren aufweist. Kundin musste, wie viele andere auch, zu IKEA fahren und nachkaufen (und doppelt bezahlen). Den Rhenus Leuten ist das alles wurstegal – was für ein mieses Geschäftsgebaren!

Nachtrag 04.07.20.
Rhenus hat unsere Kundin Fr. S.H. in Berlin, Franfkurter Allee beliefert. Anstatt die Ware nach oben zu bringen (Hochhaus mit Fahrstuhl) behauptete man, die Lieferung sei nur bis Bordsteinkante vereinbart. Die Drohung mit einem Anruf bei der Geschäftsleitung hat nichts bewirkt – nur die Aussicht auf ein Trinkeld – Andernfalls, so drohte man der Kundin, wäre die Ware wieder mitgenommen worden. What a f*cking company!

Uns sind die Verantwortlichen von Rhenus namentlich bekannt (nebst persönlicher Emailadresse und Handynummer). Eine Beschwerde unsererseits im Namen des o.g. Kunden verhallte ungehört und wird bis heute nicht beachtet. Stattdessen kam nur eine 08-15 Standard Antwort ohne jegliche inhaltliche Substanz. Auch im IKEA Einrichtungshaus, wo die Ware bestellt wurde, hüllt man sich im wohlwollenden Schweigen, im demonstrativen Nichtwissen und der gefälligen Nichtzuständigkeit.

Auch uns hat die Fa. Rhenus einst als potenzielles Lieferunternehmen (Subunternehmen) ins Auge gefasst, angesprochen und zum Gespräch eingeladen. Aufgrund der üblen Konditionen mussten wir der Fa. Rhenus leider einen Korb verpassen. Auf keinen Fall wollten wir Teil einer Leidensgeschichte werden, was wir nach über 4 Jahren nach dem Gespräch noch immer für die richtige Entscheidung halten.

Sie haben schlechte Erfahrungen mit Rhenus gemacht? Teilen Sie hier Ihr Anliegen mit anderen potenziellen IKEA Kunden. Es gibt immer eine Alternative. Man muss nicht den Lieferservice von IKEA annehmen, sondern man kann sich immer nach vertrauenswürdigen und preiswerten Alternativen in seiner Region umsehen!

Lesen Sie auch andere Beiträge, z.B. wie IKEA in Bezug auf die Montage von IKEA Möbeln mit fragewürdigen Geschäftskonzepten wie Task Rabbit ins Rennen geht.

Als jahrelange IKEA Service Provider wissen wir, welche Probleme IKEA mit der Lieferung und Montage intern mit Rhenus hat. Diverse Gespräche mit der Geschäftsleitung der IKEA Deutschland GmbH liefen ins Leere. An einer wirklichen Lösung scheint man nicht interessiert zu sein, zumal wir IKEA Deutschland bereits akzeptable Lösungskonzepte aufgezeigt hatten. So bleibt uns und allen IKEA Kunden in Zukunft nur eine Alternative: Hoffen und Bangen, dass es Rhenus irgendwie auf die Reihe bekommt. Stand heute jedoch scheint sich die Lage Tag um Tag zuzuzspitzen. Besserung ist noch nicht einmal im Ansatz ersichtlich. In zahlreichen Gesprächen mit IKEA Mitarbeitern in diversen Einrichtungshäusern haben wir festgestellt, dass diese Mitarbeiter selbst „am abkotzen“ sind, wenn der Begriff „Rhenus“ fällt. Auch haben wir schon „komische“ Situationen erlebt, z.B. das verärgerte Rhenus Kunden im IKEA Einrichtungshaus (Küchenabteilung) derart herumgebrüllt haben, dass andere, potenzielle Küchenkunden das Weite gesucht haben.

Alleinverantwortlicher Blog-Moderator: Robert M. Pudewell

6 thoughts on “Rhenus & IKEA Lieferservice”

  1. cool, kann ich mal die Nummer von den Leuten haben, ich habe hier über 4.000 Euro Schaden für die keiner verantwortlich ist. warum arbeitet ihr für Ikea überhaupt wenn du nur idioten beschäftigen?

    1. Wir arbeiten für unsere Kunden – nicht IKEA, auch wenn IKEA uns Kunden vermittelt (in solchen Fällen liefern wir selbst und montieren selbst). Ikea ist Verkäufer der Ware mit einem guten Preis Leistungsverhältnis und hat mit Rhenus offenbar kein Glück. Es gilt also zwischen IKEA und Rhenus zu differenzieren. Die Kontaktdaten von Rhenus senden wir Ihnen persönlich zu, nicht öffentlich.

  2. Und schon wieder ein weiteres Desasster. Rhenus hat unseren Kunden Marc E. aus Berlin Hellersdorf beliefert. Trotz korrektem Lieferschein nicht alles an Ware abgeladen. Kunde steht da wie ein Idiot, muss jetzt einiges nochmal beschaffen und bezahlen. Beschwerde bei IKEA oder bei Rhenus zwecklos. Keine Reaktion. Will der Kunde jetzt eine fertige Küche, muss er doppelt blechen. Was für eine Sauerei von Rhenus. Und wieder war es kaum deutsch sprechendes Personal, unfreundlich und nur mit Herum Nörgeln und der üblichen Trinkgeld-Erpressung. Wann unternimmt die Geschäftsleitung von Rhenus endlich mal was? Tip: Hört endlcih damit auf, irgendwelche „Zigeuner“ einzustellen. Ihr schadet dem Ruf von IKEA und Ihr verärgert andere Menschen, die viel Geld für ihre Küche gezahlt haben.

  3. Und hier auch schon die nächste Farce: Rhenus, und auch IKEA haben im Falle der beschädigt gelieferten Elektrogeräte unseres Kunden Tilo K. aus Hohen Neuendorf bis heute nicht reagiert. Eine Aufforderung beim verantwortlichen der betreffenden IKEA Filiale, welche die Bestellung ausgelöst hat, hat wieder mal zu NULL ERGEBNIS geführt.

  4. SO GEHT MAN NICHT MIT MENSCHEN UM… WER ZAHLENDE KUNDEN SO IM REGEN STEHEN LÄSST, DER HAT KEINE BERECHTIGUNG DEN MARKT ZU BEHERRSCHEN. IKEA WACH ENDLICH AUF UND BEAUFTRAGE ANDERE DIENSTLEISTER. AUCH BEI MIR IST ALLES KOMPLETT SCHIEF GELAUFEN.

    1. Sie haben sowas von recht. Wir sind weiter dran, damit Leute wie Sie keine Opfer mehr werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.